JHV 2019 – alle Infos kurz und knapp!

Mit 126 wahlberechtigten Mitgliedern war die Jahreshauptversammlung 2019 verhältnismäßig sehr gut besucht. Hierfür sorgte mit Sicherheit neben den Neuwahlen auch der Tagesordnungspunkt in welchem die Verschmelzung des JFV Solingen und SR Solingen in den TSV Aufderhöhe abgestimmt wurde.

Ernst Kugel wurde im Rahmen der Neuwahlen als 1. Vorsitzender einstimmig bestätigt, ebenso wie die neue Geschäftsführerin Irmgard Becker und der neue Vermögensverwalter Jürgen Bauer. Im Anschluss bedankte sich der neue Vorstand unter Applaus der Mitglieder bei den beiden ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Rosemarie Trepper und Marlis Möller für vorbildliche jahrelange Vorstandsarbeit. Beide hatten das Ende ihrer Amtszeit bereits länger angekündigt und stellten sich nicht zur Wiederwahl.

Die Abstimmung über den Verschmelzungsvertrag erfolgte mit einem überwältigenden Ergebnis. Während 112 Stimmen für eine Unterzeichnung der Verträge stimmte, gab es 6 Enthaltungen und nur 8 Gegenstimmen. Damit ist das Ergebnis eindeutig und die Weichen für die Zukunft wurden beim TSV gestellt.

mehr...

ALLJÄHRLICHES SPAßTURNIER FINDET ANKLANG!

Auch 2018 fand das Spaßturnier der Handballer im allseits beliebten Bunker statt. Spaß stand hier natürlich absolut im Vordergrund – so ist es z.B. Tradition in gemischten Teams anzutreten, egal ob 1./2./3./4. Herren, Jugend, inaktive oder Damen.

And the winner is…

Eine exquisite Delegation unserer Fussballabteilung! Mit viel Herz, Willen und unglaublichem Einsatz gewannen das Team völlig verdient unser Weihnachtsturnier. An dieser Stelle die besten Glückwunsche und wir sehen uns im Dezember wieder.

mehr...

NEUES KURSANGEBOT: REHA-BALLSPORT FÜR KINDER

Unsere Kinder – Reha – Ballsportgruppe ist auf eine ganzheitliche Förderung der Kinder ausgerichtet. Neben Koordinations-, Kraft-, und Ausdauerschulung werden vor allem Bewegungsabläufe trainiert. Das Training wird durch spannende Geschichten rund um die Übungen zu einem absoluten Erlebnis. Unser Ziel ist es durch das gemeinsame Lernen in der Gruppe das Selbstvertrauen, die soziale Kompetenz und die Selbstkompetenz der Kinder zu stärken.

Das Ballspielangebot ist konzipiert für Kinder von 6-12 Jahren, mit der ärztlichen Diagnose „Geistige Behinderung“. Um eine individuelle Förderung zu gewährleisten wird in einer maximalen Gruppenstärke von 15 Personen trainiert.

Die Teilnahme an einem der Kurse ist nur mit einer Verordnung eines Arztes oder Kinderarztes möglich. Nach der Anmeldung erfolgt ein persönliches Gespräch. Bei Rückfragen erreichen Sie Thorsten Marks unter 0176 61341040 oder per E-Mail unter thorsten.marks@tsv-aufderhoehe.de .

Die Anmeldung finden Sie unter Camps, Kurse & Events.

mehr...